Biografie
Ich bin 1991 geboren, zunächst wuchs ich in Italien und später in Süddeutschland auf.
2014 schloss ich eine Ausbildung als Foto und Medientechniker in Freiburg ab.
Neben dem Erwerb der Fachhochschulreife habe ich 2015 mehrere ehrenamtliche Tätigkeiten ausgeübt. Unter anderem habe ich mit der Aktion Bleiberecht e.V. die Ausstellung „weite Wege“ realisiert. Diese zeigt Aufnahmen einer Roma Familie, welche über 14 Jahre auf der Flucht war. Seit Anfang 2015 leite ich in Freiburg und Dortmund regelmäßig Fotokurse.
Seit 2016 studiere ich Fotografie an der FH Dortmund wo ich im selben Jahr das Deutschlandstipendium erhalten habe.
Neben dem Studium arbeite ich seit Anfang 2017 als Fotograf für die KVWL und bebildere dort das Firmen-intranet und das Karriereportal. Gemeinsam mit Sonja Baumeister (Fotografin) und Insa Meyer (Objekt- und Raumdesignerin) betreibe ich ein Atelier für interdisziplinäres Arbeiten in Dortmund.
Derzeit arbeite ich an einem langzeit-Projekt über eine buddhistische Dorfgemeinschaft von Deutschen und Schweizern in Italien.

Fotograf Florian Dürkopp